ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEn

 

Allgemeines
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf Onlineshop-Bestellungen sowie auf Käufe direkt am Lager in Gais und können jederzeit angepasst werden.

2. Lieferbedingungen
Der Versand erfolgt nur innerhalb der Schweiz. Die Bestellung wird in der Regel am Tag des Zahlungseingangs versendet, sofern der Artikel am Lager ist. Andernfalls erfolgt eine schriftliche Auftragsbestätigung via E-Mail mit voraussichtlichem Liefertermin. Ist dieser Termin dem Kunden zu spät, hat er das Recht, die entsprechende Bestellung umgehend zu widerrufen.

Das Versandrisiko trägt der Käufer.

Lieferungen ins Ausland sind aufgrund der administrativ sehr aufwendigen Abwicklung von Verkäufern in den EU-Raum seit Juni 2014 leider nicht mehr möglich.


3. Angebot/Preise
Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, die Portokosten werden separat ausgewiesen.

Irrtum bei Beschreibung, Bild, Verfügbarkeit, Lieferfrist und Preis sind vorbehalten.

Produktmängel müssen innerhalb von vier Kalendertagen nach Eingang der Bestellung beim Kunden schriftlich bei uns gemeldet werden.

Sämtliche Preise sind Richtpreise, die laufend an den Markt, den Artikelzustand und die Währungsgegebenheiten angepasst werden können.

4. Versand und Zahlungsbedingungen
Unsere Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Es gelten die im Onlineshop angegebenen Preise. Im Falle einer Preiserhöhung wird der Käufer vorher informiert und erhält ein kostenloses Rücktrittsrecht.

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der LUXURY FOR YOU GMBH.

Das Versandrisiko trägt in jedem Fall der Käufer. Versendet wird in der Regel A-Post SIG.

Kauf auf Rechnung (über Curabill oder Powerpay/MF Group)

Bestellungen auf Rechnung werden über die Firma Swisscom Health/Curabill abgewickelt (CHF 3.50 Gebühr) und sind von einer Bonitätsprüfung abhängig. Durch ihre Bestellung willigen die Kunden ausdrücklich in die Einholung einer Bonitätsauskunft ein. LUXURY FOR YOU kann eine Bestellung annullieren, falls die Kundin/der Kunde nicht kreditwürdig ist oder eine bzw. mehrere ausstehende Rechnungen bei LUXURY FOR YOU hat.
Der Maximalbestellwert auf Rechnung beträgt CHF 2.000.–.

Bestellungen mit der Zahlungsoption „Rechnung“ über Curabill oder Powerpay sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Es sind leider keine Ausnahmen möglich.
Mit der PowerPay-Monatsrechnung können Sie Ihren Online-Einkauf per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Finance AG/PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung mit Teilzahlungsoption” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Forderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGBs die AGB von PowerPay (powerpay.ch/AGB).

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selbst entscheiden, in wie vielen Raten Sie die Rechnung begleichen möchten. Bitte beachten Sie, dass ab der zweiten Monatsrechnung pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 3.50 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Finance AG/PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

Bestellungen mit der Zahlungsoption PowerPay sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Es sind leider keine Ausnahmen möglich.

5. Garantie
Wir garantieren die Echtheit aller verkauften Taschen. Garantie auf die Haltbarkeit der Materialien können wir nicht gewähren.
 

6. Rückgaberecht

Für Online-Bestellungen: Rücksendungen sind bis zu fünf Kalendertage (Datum gilt gemäss Post-Track, Poststempel) nach Erhalt der Ware möglich. Retournieren Sie die gelieferten Artikel unbeschädigt, vollständig und in ungetragenem Zustand sowie mit der intakt angebrachten Etikette versehen. Bei Fehlen der Etiketten oder nachweislichen Tragespuren behalten wir uns vor, die Rücknahme zu verweigern oder eine Pauschale für die erneute Instandsetzung zu verrechnen. Die Rückerstattung des Kaufpreises (ohne Lieferkosten und ohne allfällige Gebühren) erfolgt innert weniger Tage nach Retoursendung. Retourenpakete werden ausschliesslich dienstags bearbeitet.

Erfolgt die Rücksendung nach der fünftägigen Frist (aber innerhalb einer Kalenderwoche), wird mindestens eine Umtriebs-Pauschale von CHF 20.– abgezogen. Danach behalten wir uns vor, eine Rücknahme abzulehnen oder gemäss unserer Rückkaufregelung vorzugehen.

Des Weiteren behalten wir uns vor, bei Kunden, die während der letzten Bestellungen eine Rücksendequote von mehr als 70 % hatten, neue Bestellungen zu stornieren (mit Vorabinformation).

Der Rücksendung legen Sie bitte diesen Rücksendeschein ausgefüllt und ausgedruckt bei.

Das Versandrisiko liegt bei Rücksendungen beim Käufer.

Bestellungen mit der Zahlungsoption „Rechnung“ (Curabill und PowerPay) sowie reduzierte Artikel (Sonderangebote) können leider nicht umgetauscht, retourniert oder storniert werden.

Für Ladenkunden: Aufgrund der Möglichkeit, die Produkte vor Ort zu besichtigen und anzuprobieren, ist eine Rückgabe der im Laden gekauften Waren nicht möglich. Möchten Sie einen Artikel trotzdem zurückgeben, tritt unsere Rückkaufregelung in Kraft.

Taschenrückkauf:
Grundsätzlich kaufen wir Artikel, die bei uns erworben wurden, zurück – sofern sie in einem Zustand zurückgegeben werden, der einen Weiterverkauf ermöglicht.

 

Dabei haben wir folgende Rückkaufrichtlinien, bei denen jedoch immer der aktuelle Artikelzustand entscheidend ist, insbesondere ob neue Kratzer/Dellen aufgetreten sind und daher neue Fotos gemacht werden müssen.

Dies gilt auch für bei uns gekauften Taschen (gleichwertiger Zustand wie beim Ankauf, gleiche Zustandskategorie).

 

1 Woche bis 3 Monate nach Kauf

3 bis 6 Monate nach Kauf

6 bis 12 Monate nach Kauf

Länger als 12 Monate

Prozentsatz des Kaufpreises

Max. 80 %

Max. 70 %

Max. 60 %

50 bis 60 %, je nach Marktwert/Beliebtheit

Bei schlechtem Zustand entsprechend weniger.

7. Ankäufe
Haben Sie Markenartikel, welche Sie nicht mehr benötigen oder tragen und möchten diese verkaufen?
Leider kaufen wir momentan keine Artikel von Privatpersonen an.
Wir empfehlen den Verkauf über Facebook, Tutti, Ricardo oder Anibis.

8. Übergang von Nutzen und Gefahr
Nutzen und Gefahr der Kaufgegenstände gehen mit Versand der Lieferung ab Lager an den Käufer über.

9. Datenschutz
Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich für interne Marktforschungszwecke genutzt. Eine Weitergabe an Dritte bzw. Partnerunternehmen erfolgt nur, soweit dies zur ordnungsgemässen Leistungserbringung (Bestellabwicklung) unbedingt erforderlich ist (z. B. Curabill zur Rechnungsstellung). Der Kunde erklärt sich durch den Kaufvertrag mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Des Weiteren ist der Kunde damit einverstanden, dass seine uns im Rahmen der Bestellung übermittelten Daten in unserer EDV-Anlage gespeichert und verarbeitet werden. Wir verpflichten uns, keinerlei Daten an nicht involvierte Dritte weiterzugeben.

10. Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Gais, das Domizil von LUXURY FOR YOU, 23.03.2018

Es sind die AGB in der jeweils gültigen Fassung anwendbar.